Momentaufnahme Hochzeitsfotograf

Hochzeit Sabrina & Andy

Hochzeit mal zwei

Was mir wohl am meisten von der Hochzeit mit Sabrina und Andy in Erinnerung geblieben ist: Dass ich, obwohl wir uns zu Beginn gar nicht wirklich kannten, wie ein Freund und Gast empfangen wurde und ich zwischenzeitlich aufpassen musste, dass ich das Fotografieren auf ihrer Hochzeit nicht vergesse. Was ich an dem Tag oder besser gesagt den zwei Tagen hinter der Kamera am meisten bewundert habe, dass die beiden beschlossen hatten das Shooting an einen späteren Tag in der Woche nachzuholen und sich dafür noch einmal in Schale geworfen haben. Wir hatten, ohne den Druck, Gäste warten lassen zu müssen, ganze 5 Stunden Zeit, um an vier verschiedene Orte zu fahren und Bilder zu machen. Zuletzt sogar mitsamt dem Brautkleid und Hochzeitsanzug in einen der umliegenden Seen zu springen.

Zurück zu den Hochzeitsfotos